Endlich! Kostenloses mobile Banking und Visa Metall Kreditkarte ohne Schufaprüfung + 20 Euro geschenkt + 70 Euro Cashback auf Eure Einkäufe



Update vom September 2021: Nach vielen Rückläufern empfehle ich Euch nur noch das Videoidentverfahren. So ist das Konto sofort online. Viele haben mir bererichtet dass der Upload vom Ausweis nicht funktioniert

Update vom Juli 2021: Vivid hat das Startguthaben von 20 auf 30 Euro erhöht!! Schlagt zu….kann sich wieder ändern!

Normalerweise kostetet Banking ohne Gehaltseingang mit Kreditkarte auf Guthabenbasis alles ohne Schufaprüfung Geld oder hat einen Haken.

Eine neues Angebot aber schon super beliebt möchte ich Euch heute vorstellen!

Es handelt sich um eine umfangreiche Mobile Banking Handy App der Solarisbank mit tollen Zusatzfunktionen:

Einzigartig ist daß Ihr nicht nur eine IBAN Kontonummer habt sondern gleich 10 DE IBAN Kontonummern bekommt! Das ganze nennt sich bei Vivid Pockets und jede Pocket hat Ihre eigene Bankverbindung. Den Pockets könnt Ihr Namen vergeben z.B. Hauptpocket, Ersparnispocket, Zahlungen von Thomas, Onlineshopping usw… Damit habt Ihr eine super Kontrolle über Eure Einnahmen und Ausgaben.

Ihr gebt z.B. Thomas die IBAN Kontonommer von der Thomas Pocket, dann kommt nur das Geld von Thomas dort an. Wenn Ihr Online einkauft und dem Händler nicht traut kann er nur soviel von der Onlineshopping Pocket abbuchen wieviel Ihr vorher in diese Pocket transferiert habt. Ihr könnt natürlich ständig zwischen den Pockets Geld hin und her überweisen. Eine coole Sache. Werdet Ihr mit dem Lauf der Zeit verstehen wie einfach das ist.

Wenn Ihr Euch mit meinem Link anmeldet bekommt Ihr 25 Euro Startguthaben sobald Ihr 30 Euro mit der Visa Kreditkarte ausgegeben habt. Der Gutscheincode ist in dem Link integriert. Das heißt Euer neues Konto und Eure megaschicke Kreditkarte aus Metall ist nicht nur kostenlos, sondern Ihr bekommt auch noch 20 Euro obendrauf!

hier geht’s zu Vivid mit 20 Euro Startguthaben


Ihr könnt aus den 25 Euro ganz leicht 75 Euro machen denn es gibt bei Vivid Superdeals. Bei den Superdeals bekommt Ihr Geld zurück wenn Ihr bei speziellen Unternehmen einkauft. Und zwar ordentlich. Ein paar Beispiele:

  • Amazon 11 Prozent
  • Kaufland 10 Prozent
  • Edeka 15 Prozent
  • H&M 21 Prozent
  • Aldi 15 Prozent
  • Lidl 10 Prozent
  • Zalando 23 Prozent
  • DM 16 Prozent

Das sind nur ein paar Beispiele, die Unternehmen werden immer mehr. Ich bin ehrlich, das ganze ist bis 50 Euro Cashback begrenzt. Da Ihr aber eh 30 Euro ausgeben müsst um die 25 Euro zu bekommen empfehle ich das Geld dort Geld auszugeben. Ich nutze die Karte selbst und es ist zu meiner Lieblingskarte geworden und bin sicher es wird Euch genauso gehen.

Ihr traut dem ganzen nicht? Verständlich. Dann lest die Berichte bei Trustpilot.

Trustpilot Meinungen über Vivid

Habe ich Euch überzeugt? Nein? Ist OK. Will hier niemanden überreden. Aber für die wo sich dafür entscheiden hab ich 2 Tips:

Bei DM gibt es Amazon Gutscheine zu kaufen, und Ihr bekommt dann 16 statt 11 Prozent für Euren Einkauf bei Amazon 😉

Wenn gerade kein Geldautomat bei Eurer bisherigen Bank in der Nähe ist und Ihr Geld braucht könnt Ihr bis 200 Euro im Monat kostenfrei an jedem Geldautomaten in Deutschland abheben.

Das wars von mir…bis zum nächsten Beitrag. Euer Geldfux

hier geht’s zu Vivid mit 20 Euro Startguthaben

kleiner Tip…mit meinem Link seid Ihr auf der sicheren Seite, ich bin schon fast 2 Jahre bei Vivid , damit könnt Ihr sicher sein dass Ihr das Startguthaben bekommt. Es gibt hier auch schwarze Schafe, die böses im Schilde haben

Update: Heute habe ich bei Zalando geshoppt….;-) Es gibt dort eine unglaubliche Cashbackrate von 23 Prozent. Ich zeige Euch den Screenshot

13. Februar 22: Es ist mal wieder Zeit für ein neues Update

Bei Vivid ändert hat sich viel geändert, viel zum Guten, nichts zum schlechten.

Die Karte ist einfach genial, neulich hatte ich mal jemandem meine Bankverbindung gegeben, aber hatte danach ein ganz ungutes Gefühl….Ich hatte mich danach entschlossen das Geld von der IBAN auf eine andere zu transferieren und die weitergegebene zu löschen. Macht ja nix, ich habe ja 10 IBANS 😉

Dies nur nebenbei, es sind die kleinen Dinge die einem passieren wo man merkt wow, nochmal Glück gehabt, ich würde die Karte nie wieder hergeben das ist klar. Ich will sie Euch nicht andrehen, ich bin selbst davon überzeugt.

Kommen wir zu einer neuen Funktion die Vivid eingeführt hat, es ist das Insta Cashback. Es gilt meist nur für eine Woche , aber wenn es es ausläuft kommt direkt ein neuer Händler wo Ihr ordentlich Prozente bekommt. Aktuell sind die Knaller Amazon, Rewe und Lieferheld, danach werden Saturn, Lidl und Zara folgen.

Bis heute habt Ihr bei Amazon 12 Prozent und bei Rewe 15 Prozent eine Woche lang bekommen wenn Ihr mit der Vivid Karte bezahlt habt. Ihr glaubt es nicht? Hier ein Screenshot von meinem Handy

Um das Cashback freizuschalten legt Ihr Euch einen Zweit-Facebook Account an , teilt das Angebot und Ihr könnt shoppen…. 😉 Ich persönlich möchte nämlich nicht meinen Facebook Account mit Aktionen zuspammen, deswegen der Zweitaccount. So bekommt Vivid neue Kunden, und Ihr fette Prozente. Wo bitte gibt es bei Amazon 12 Prozent?? Nirgends. Ihr braucht gerade in der Woche nichts? Kauft Euch einen Gutschein. Den könnt Ihr dann benutzen wenn Ihr etwas braucht….

Ich finde das eine sehr coole Sache. Aber ich wäre nicht ein Geldfux wenn ich nicht noch einen auf Lager hätte.…..bei Rewe gibt es auch Amazon Gutscheine…So bekommt Ihr 15 statt 12 Prozent :-)))))

hier geht’s zu Vivid mit 20 Euro Startguthaben

Bis zum nächsten Update, Euer Geldfux

Openbank ROBOADVISER – Investieren wie Experten

Schön dass Ihr wieder vorbeischaut! Neulich hatte ich Euch ja das Ultrageniale Mobile Banking von Vivid vorgestellt, mit dem Ihr 25 Euro Startguthaben, 5 DE IBAN Nummern, 50 Euro Cashback auf Einkäufe mit der ultraschicken Metall Kreditkarte bekommt.

Heute stelle ich Euch eine andere Homebanking App vor. Openbank ist ein Tochterunternehmen von der größten spanischen Bank, Santander. Dazu werde ich später noch etwas schreiben.

Erstmal bleiben wir bei Openbank. Die Karte ist zwar nicht so schick wie die Vivid Karte, der Unterschied ist nur dass Ihr keine Cashback-Umsätze auf Euro Einkäufe bekommt. Dazu bekommt Ihr eine spanische IBAN die mit ES anfängt, macht aber nichts da eine Überweisung trotzdem am nächsten Tag beim Empfänger im Briefkasten bzw auf dem Konto landet. Das Banking und die Karte ist genauso kostenlos wie bei Vivid.

Bei mir ist heute eine Email in die Mailbox geflattert, die ich ziemlich interessant fand:

Worin besteht die Werbeaktion?

Lass mit unserem Vermögensverwalter Robo-Advisor dein Geld für dich arbeiten und verbuche in deinem Portfolio eine Gutschrift in Höhe von 2 % auf alle vom 05.04.2021 bis einschließlich 31.07.2021 getätigten Investitionen.

Was musst du tun, um teilzunehmen?

Wenn du bereits Openbank-Kunde bist:

  • Anmeldung zur Teilnahme an der Werbeaktion durch Eingabe des Angebotscodes 2ROBO im Feld „Angebotscode“ im Anmeldeprozess bis einschl. 30.06.2021. Durch das Eingeben des Codes werden die Bedingungen akzeptiert.

Wenn du noch kein Openbank-Kunde bist:

  • Anmeldung als Neukunde (dies setzt die Eröffnung eines kostenlosen Open Girokontos und die Beantragung einer kostenlosen Debitkarte R42 voraus) durch Eingabe des Angebotscodes 2ROBO im Feld „Angebotscode“ bis einschl. 30.06.2021. Durch das Eingeben des Codes werden die Bedingungen akzeptiert.

In beiden Fällen gilt Folgendes:

  • Beantrage vom 05.04.2021 bis einschl. 30.06.2021 den Vermögensverwalter Robo-Advisor und zahle bis 31.07.2021 eine Mindestinvestitionssumme von 500 € ein.

Die Höhe der Gutschrift von 2 % auf den Investmentbetrag bei dieser Werbeaktion bemisst sich nach den im Zeitraum vom 05.04.2021 bis einschl. 31.07.2021 auf dem mit dem Vermögensverwalter Robo-Advisor verknüpften Konto getätigten Gesamtinvestitionen. Der Vermögensmandatsvertrag muss mit einer Mindestinvestition von 500 € für mindestens 12 Monate ab dem Datum der Gutschrift aufrechterhalten werden. Der Höchstbetrag der Gutschrift pro Kunde und Konto beträgt 500 €.

Wie funktioniert unser Robo-Advisor?

  • Nachdem du ein paar kurze Fragen beantwortet hast, bieten wir dir die Strategie an, die für dich am geeignetsten ist.
  • Der Dienst passt dein Anlageportfolio unter Berücksichtigung der Marktentwicklung und der gewählten Strategie automatisch an.
  • Wähle den Anfangsbetrag aus. Die Mindestinvestition beträgt 500 €.
  • Wir verwalten dein Geld, indem wir in Index- und Aktivfonds der Hauptvermögensverwalter investieren. Dabei liegt die Priorität auf nachhaltigen Fonds. 
  • Hierbei greifen wir auf die Beratung und Erfahrung von BlackRock® und von Santander Asset Management zurück.
  • Der Dienst kann jederzeit gebührenfrei gekündigt werden.

Darüber hinaus kannst du die Entwicklung deines Portfolios in Echtzeit über die Website und/oder die App nachverfolgen und wir halten dich immer auf dem Laufenden.

Welche Bedingungen musst du erfüllen, um teilnehmen zu können?

  • Natürliche volljährige Person.
  • Wohnsitz sowie Anschrift in Deutschland.
  • Der Vermögensmandatsvertrag muss mit einer Mindestinvestition von 500 € für mindestens 12 Monate ab dem Datum der Gutschrift aufrechterhalten werden.

Bitte beachten:

  • Du erhältst die entsprechende Gutschrift für die Werbeaktion im August 2021 auf dem mit dem Vermögensverwalter Robo-Advisor verknüpften Konto.
  • Der Höchstbetrag der Gutschrift pro Kunde und Konto beträgt 500 €.
  • Die Auszahlung der Prämie stellt einen Ertrag des in Spanien steuerbefreiten beweglichen Vermögens gemäß dem Einkommensteuergesetz von Gebietsfremden dar, wenn der Kunde die entsprechende Erklärung zum steuerlichen Sitz abgegeben hat. Die Erfüllung der im Wohnsitzland entstehenden Steuerpflichten obliegt ausschließlich dem Kunden; Openbank übernimmt diesbezüglich keine Verantwortung.

Ich habe das für ganz interessant gefunden und 500 Euro in die mittlere Risikoklasse New York investriert. Openbank macht das ganz witzig und benennt die Risikoklassen nach Türmen.

Dazu müsst Ihr natürlich erst einmal die 500 Euro haben, für die wo Sie haben ist das eine Überlegung wert nicht Zeit und Nerven zu investieren und vielleicht auch noch bei keinen Kenntnissen Verluste einzufahren.

Wenn ich die Leistungen der 3 kostenlosen Top Mobile Banking Anbieter Vivid, N26, und Openbank vergleiche ist für mich der Sieger ganz klar Vivid und muss sich dem Platzhirsch N26 mit innovativen Ideen, klasse Leistungen geschlagen geben. Allerdings ist N26 nunmehr so groß geworden daß Sie eine eigene Bank geworden sind und als deutsches Startup Unternehmen natürlich nicht zu vernachlässigen ist.

Ich habe bei allen 3 Anbietern ein Konto und dies ist meine alleinige Meinung.

Zu Santander komme ich in meinem nächsten Beitrag zurück wenn ich die Zeit dazu finde. Schonmal vorab, super interessant für Autofahrer…die Karte ist kostenlos und Ihr bekommt 1 Prozent des Tankumsatzes zurück, und habt 4 weltweite Bargeldabhebungen im Monat kostenlos egal in welcher Höhe. Schon mal einen Blick darauf werfen?

Hier gehts zu der Santander 1plus Visacard

Bis zum nächsten Beitrag,

Euer Geldfux

In Bitcoin und Kryptowährungen investieren aber nicht wissen wie?

Ich habe lange überlegt diesen Beitrag in meinem Blog zu veröffentlichen. Aber ich glaube es geht vielen so wie mir. Sie wollen an dem steigenden Bitcon Boom mitverdienen, wissen aber nicht wie.

Jetzt gibt es eine Möglichlichkeit, egal ob die Kurse fallen oder steigen, Arbimart ist ein EU-Zugelassenes Unternehmen und kauft und verkauft sofort wieder an verschiedenen Börsen und macht damit einen Gewinn. Diesen Gewinn gibt Arbismart an die „Investoren“ weiter.

Die möglichen Gewinne liegen bei 45 Prozent Steigerung im Jahr, während es auf dem Tagesgeldkonto nichts mehr gibt außer vielleicht 0,1 Prozent wenn man Glück hat

Wie Sieht das jetzt bei mir persönlich aus? Ich habe zuerst 500 Euro investiert, mir das eine Weile angeschaut und danach entschieden auf 1000 Euro zu erhöhen weil ich mit dem laufenden Gewinn in den paar Tagen zufrieden war. Ich sage hiermiet ganz deutlich: Dies ist keine Finanzberatung, hier gibt es nichts kostenlos, und Ihr müsst selbst enscheiden ob Ihr das macht oder nicht. Ein wichtiger Punkt ist eben dass Ihr mindestes 500 Euro investieren müsst. Darunter geht nichts. Wenn Ihr das Geld nicht habt oder Ihr Euch sogar Geld leihen müsst sage ich ganz klar: LASST ES SEIN!

Für Die wo es machen wollen habe ich ein paar Screenshots von meinem Account gemacht

Sollte ich Euer Interesse geweckt haben gehts hier zu Arbitage/Arbismart

Hier gehts zur Arbitage

Ich werde Euch wie immer mit Updates auf dem laufenden halten. Euer Geldfux